Zertifizierte Qualität


Ihre Gesundheit und Sicherheit liegen uns sehr am Herzen. Daher werden unsere Produkte und Prozesse intern und extern überwacht und kontrolliert. Auch unsere Lieferanten verpflichten sich zu regelmäßigen Qualitätskontrollen und Audits. Außerdem fordern wir von ihnen die Einhaltung des Code of Conduct, wie auch wir bei OKE ihn einhalten.


High Defence von OKE

Surgical Mask (Typ IIR) von OKE

Zertifizierung

Inhouse, Werte durch diverse externe Institute bestätigt
  • DIN EN 14683
  • ISO 9001:2015

Downloads

Verwendungszweck

  • Schutz des Trägers vor Aerosolen und Partikeln
  • besonders für lange Tragezeiten ohne besondere Gefahrenexposition
  • medizinischer Bereich, Fremdschutz

Kennzeichnung auf der Maske

OKE-Logo, Artikelnummer, Angabe der PFE keine

Partikelfilterleistung (PFE)

≥ 95 % (ohne Prüfung)

Einatemwiderstand,
Ausatemwiderstand

≤ 0,70 Pa bei Einatmen mit 30 l/min
≤ 2,4 Pa bei Einatmen mit 95 l/min 
≤ 3,0 Pa bei Ausatmen mit 160 l/min
Druckdifferenz (Pa/cm²) ≤ 60 bei 8 l/min

Mikrobiologische Reinheit

(ohne Prüfung)≤ 30 KBE/g (Kolonie bildende Einheiten je geprüftem Gramm)